Guten Tag, Hallo, Gruezi, Hello, Bonjour, buenos dias, Konnichiwa, Salamun ´alaykumu, Iyi günler, Bună Ziua, Privijet, ruz becheyr, che asaje pora, nook nekH', Kalimera, Boa tarde, magandang umaga, dzien dobre, Anyoung haseo, savai di, Salve, Los Wochos, Buon giorno, Schlamalach, Bon dia, Bom dia, Arratsalde on, sunchhen, demat, ola, kia ora, bonghjornu, Feasgar math, Prynhawn da, Dohajydh da, goeden dag, Góðan daginn , Hyvää päivää, Tere päevast, Goeiedag, Sawubona, Mae Govannen, Laba diena, Xin chào, Aloha `auinalá Labdien, e guuude, mbote, tcheripsou, ciao, inda wadou, guàtertag, assalomu alaykum, malo e lelei, guete tog, Gamut manan, acho saiin, latcho divès, stele mashe, (so sagt die Welt...)

…oder moin moin, wie wir hier im "meist sturmumtosten" nordwestlichen Zonenrandgebiet Nordwestdeutschlands zu sagen pflegen ...













Willkommen
im Radwandererhaus Bad Zwischenahn

 
Gartenstr. 2a, 26160 Bad Zwischenahn, Tel.: +49 (0)4403/3543, E-Mail: radwandererhaus@faltenreich.de

willkommen



Kurz-Informationen zur Unterkunft und der weiteren Umgebung:

Unterkunft:
Die Zimmer (1 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer) befinden sich im 1. Stockwerk in einem Einfamilienhaus mit Zugang zum Gäste-Gemeinschaftsbad mit Dusche, Bad und WC.
Eine Küche oder Kochgelegenheit gibt es nicht, es befinden sich aber viele Cafés und Restaurant- und Gastronomie-Geschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft.

          





























   
  




 









 

Mehrere  Fahrräder (sogar ein Lastenrad) stehen zur kostenlosen Benutzung bereit. Für Ausfahrten auf dem nahe gelegenen See
gibt es zusätzlich ein Zweier-Faltboot (Paddelboot) zur freien Verfügung. 
Diebstahlsichere, überdachte Fahrradabstellplätze mit Reparaturmöglichkeit und Werkzeug (Garage), offenes WLAN, Parkmöglichkeit für Autos und Motorräder in der Nähe, keine Haustiere, absolutes Rauchverbot in allen Räumen.
Insgesamt eine einfache aber gepflegte Unterkunft ... :)

Für die Zeit des Aufenthalts stellen wir einen Hausschlüssel zur Verfügung, damit Sie jederzeit „nach Hause“ kommen können.
Nur eine kleine Bitte: Sollte es spät werden, denken Sie bitte auch an die anderen Gäste...

Kurz vor Ankunft bekommen Sie per e-mail e
ine PDF-Datei mit allen notwendigen Informationen zur Unterkunft und der
örtlichen Umgebung
, nebst einem evt. Zugangscode für den Einlass, sollte ich einmal nicht vor Ort sein können.
Mit Hilfe und Rat stehe ich natürlich jederzeit bereit.  wird nach einer Buchung und kurz vor Eintreffen per email versandt.





Übernachtungspreise:
Einzelzimmer: 18,-- €, Doppelzimmer 25,-- €
(jew. pro Übernachtung). Zusätzlich: Kurtaxe/Beitrag: Personen ab 18 Jahren: 2,30 € (pro Tag, An- und Abreise = 1 Tag)


Zum Ort und der näheren Umgebung:
Das Radwandererhaus liegt in der Ortsmitte vom Kur- und Heilbad Bad Zwischenahn. Die Wohnstraße selbst ist trotz der zentralen Lage sehr ruhig und wird in der Regel nur vom Anliegerverkehr befahren. Die meisten Geschäfte,
Bahnhof/ZOB und der am See gelegene Kurpark können in wenigen Minuten und zu Fuß erreicht werden. Sehr gute Verkehrsanbindung (2 Min Fußweg zum Bahnhof) von Bus und Bahn in Richtung Oldenburg/Bremen und nach
Emden/Leer und den Nordseebädern. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten bis 22.00 Uhr (an Sonntagen zwischen 10.00 und 18.00), viele gut ausgebaute Fahrradwege für kleine und große Ausflüge im Ammerland, Ostfriesland
und dem gesamten Oldenburger Land. Es befinden sich viele Cafes, Restaurant- und Gastronomie-Geschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft. Schwimmbäder, Saunen und andere Wellnessangebote runden das Wohlfühlangebot ab.



Internetlinks:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Zwischenahn

https://www.wellness-am-meer.de/

http://www.bad-zwischenahn-touristik.de/

http://www.bad-zwischenahn.de/de/eingangsportal.php

https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Ammerland

http://www.ammerland.de/

http://www.ammerland-touristik.de/DE/


       





Allgemeine Gäste-Informationen und Hausordnung „Radwandererhaus“

Herzlich willkommen im Radwandererhaus Bad Zwischenahn,

Damit Sie sich schnell zurechtfinden, hier einige Informationen zum Haus und der näheren Umgebung:

-          Sollte bei der Ankunft niemand zur Begrüßung vor Ort sein, bitte folgendes unternehmen:

Neben der Eingangstür an der Außenwand des Hauses befindet sich ein kleiner, schwarzer Schlüsseltresor. Bitte folgenden vierstelligen Code eingeben: (siehe erhaltenen SMS-Code xxxx), Schlüsseltresor öffnen, mit dem Schlüssel die Eingangstür öffnen, den Schlüssel wieder in den Schlüsseltresor hängen und UNBEDINGT wieder die Rädchen am Tresor verstellen...
Beim Treppenaufgang unter dem Wandbord hängt ein Schlüssel für die (autofreie
) Garage, in der Fahrräder, Anhänger und sonstige sperrige Gegenstände deponiert und gegebenenfalls nasse Sachen getrocknet werden können.

-          Beim „auschecken“ die Haustür abschließen (2x) und die Zimmerschlüssel einfach in den Briefkasten (neben der Haustür) werfen!

-          Die Unterkunftszimmer befinden sich im 1. Stock:

Das Einzelbett-Zimmer (car-free-one) befindet sich gleich oben rechts.

Das Doppelbett-Zimmer (car-free-two) befindet sich oben rechts neben der Bücher- und Handtuch-Vitrine.

-     Bad und WC  sind gemeinschaftlich zu nutzen. Bitte nach Gebrauch so verlassen, wie Sie es vorgefunden haben…
(Handtücher befinden sich in der Glasvitrine zur freien Benutzung).

-     Für Kaffee und Tee steht ein Wasserkocher sowie Becher, Gläser, Zucker und Kaffeesahne zur gefälligen Benutzung bereit. Die Zubereitung von Speisen auf den Zimmern ist untersagt. Nach Absprache mit dem Vermieter kann u.U. auch die unten befindliche Küche mitbenutzt werden. Auch hier gilt: Bitte nach Gebrauch so verlassen, wie Sie es vorgefunden haben… J

-     Das Rauchen in den Zimmern sowie im gesamten Haus ist strengstens untersagt.

-     Kein offenes Feuer in den Räumen.

-     Die Hausruhe ist permanent einzuhalten ( gedämpfte Zimmerlautstärke ).

-     Die gemeinsam benutzten Bereiche wie z.B.: Küche , Bad & WC sind nach der Benutzung wieder in einen sauberen , ordentlichen Zustand zu versetzten.

-     Bitte das offene (passwortfreie) WLan  „nordwest.freifunk.net“ benutzen. Es ist untersagt , illegale oder kostenpflichtige Internetseiten oder Telefondienste zu nutzen. Die evt. dadurch entstehenden Kosten oder Folgen trägt der Nutzer selbst !!!

-     Keine Person übernachtet ohne Anmeldung.

-     Der Eingangsbereich bzw. untere Flur ist video-überwacht.

-     Alle Zimmer sind mit einem Rauch- und Brandmelder ausgerüstet, an der Garderobe befindet sich auch ein Feuerlöscher!

-     Haustiere sind nicht gestattet.

-     Eltern haften für ihre Kinder!

-     Für irreparable Beschädigungen und Verschmutzungen  haftet der Verursacher.

-     Es ist verboten Gegenstände , welche zum Inventar gehören , aus dem Haus zu entfernen.

-     Für die Zeit des Aufenthalts stellen wir einen Hausschlüssel zur Verfügung, damit Sie jederzeit „nach Hause“ kommen können. Sollte es spät werden, denken Sie bitte auch an die anderen Gäste... :)
Das Zimmer bitte nach dem Verlassen mit dem Bartschlüssel abschließen (der 2. Messing-Schlüssel wird zum Verschließen des Schlüsselloches benutzt und verhindert das unberechtigte Öffnen mit einem Sperrhaken/Dietrich.
Das Anfertigen von Nachschlüsseln ist verboten. Bei Schlüsselverlust werden 30,-- Euro in Rechnung gestellt...

-     Keine Haftung für beschädigte oder gestohlene Garderobe / Gegenstände.

-     Belästigungen anderer Gäste werden mit sofortigem Hausverbot geahndet und ausnahmslos bei der Polizei zu Anzeige gebracht. Bei Zuhilfenahme der Polizei haftet der Verursacher.

-     Mehrere Fahrräder stehen zur kostenlosen Benutzung bereit. Für Ausfahrten auf dem nahe gelegenen See gibt es zusätzlich ein Zweier-Faltboot (Paddelboot) zur freien Verfügung. Ausflugs- und Radwegekarten und reichhaltiges Informationsmaterial über die Gegend runden das Komplettwohlfühlpaket ab.

      -       zusätzlich zum Übernachtungspreis wird von der Gemeindeverwaltung eine sog. Kurtaxe erhoben: Beitrag: Personen ab 18 Jahren: 2,30 € (pro Tag, An- und Abreise <=> 1 Tag)

 

general information and house rules

At first a very warm welcome to my guesthouse “Radwandererhaus” in Bad Zwischenahn. this page is intended to give you some important hints and advises about my Guesthaus and locations nearby.

-          If no one is present on arrival, welcome and introduction, please do the following:
To the right of the entrance on the outside wall of the house is a small, black key-lock. Please enter the following four-digit code: (see SMS received), open the key-lock, open the door with the key, put the key back into the key-lock and turn the wheel on the safe again. Behind the hous
there is a (car-less
J ) garage, in which bicycles, trailers and other bulky objects are to be  deposited and, if desired, wet things can be dried.

-          When "checking out", simply throw all the roomkeys into the mailbox (beside the entrance door)!

-     The accommodation is on the 1st floor:
The single-bed room (car-free-one) is located at the upper right., the double-bed room (car-free-two) is located in the upper right-hand side of the bookcase and towel cabinet

-     Bath and toilet are shared. Please leave after use as you have found it ... J
(towels are in the glass showcase for free use).

-                    -        For coffee and tea is a water cooker as well as cups, glasses, sugar and coffee cream ready to use. It is forbidden to prepare meals in the rooms. By arrangement with the host (me) the kitchen below may also can be used.
             Also here: Please leave after use as you have found it ...

-     Smoking is strictly forbidden in all rooms as well as in the entire house.

-     No open fire in the rooms.

-     The house rest is to be observed permanently

-     All shared areas (kitchen, bathroom & WC) are to be replaced in a clean, orderly condition after use.

-     Please use the open (password-free) WLan "nordwest.freifunk.net". It is forbidden to use illegal Internet sites or telephone services. Resulting costs or consequences will be carried by the user himself !!!

-     No person stay overnight without registration.

-     All rooms are equipped with a smoke and fire detector, there is also a fire extinguisher at the wardrobe

-     The entrance area and lower corridor is video-monitored.

-     Pets are not allowed.

-     Parents are responsible for their children!

-     The causer is liable for damage and pollution.

-     It is forbidden to remove objects belonging to the inventory from the house.

-     For the time of the stay we provide a house key for "coming home". If you come back later in the evening, please remember the other guests… :)

-     After leaving the room, please lock with the beard-key (the second Key locks the keyhole). In case of key loss 30, - Euro will be charged ... No liability for damaged or stolen cloakroom / items.

-     Any Harassment of other guests will be punished with a immediate house ban and will be brought to the police.

-     Several bicycles are available for free use. There is also a two-fold boat at your disposal. More information about the area round Bad Zwischenahn for excursions and cycling trails are available.

 

-     In addition to the accommodation price, the municipality administration charges a so-called tourist tax: Adult guest (2,30€ per day ( arrival and departure <=> 1 day)



















Aus gegebenem Anlass und als Ausdruck persönlicher Betroffenheit und unbedingter Solidarität mit Israel noch dieses Statement:
...und ja: Es gibt sehr wohl eine Kollektivschuld des deutschen Volkes! Und auch für uns Nachgeborenen sollte es eine große Scham sein. Mehr noch: Ein Erschaudern, ein regelrechtes Erbrechen vor den unfassbaren Verbrechen unserer Eltern- und Großelterngeneration sollte uns überkommen. Und solange jüdische MitbürgerInnen auf offener Straße angefeindet, beschimpft und tätlich angegriffen werden und jüdische Einrichtungen und Synagogen ständig und permanent von der Polizei bewacht werden müssen, ist nichts vergessen und und schon gar nicht vergeben!
Die Gründung des Staates Israel ist eine konsequente Folge des Massenmordes an den Juden im Zweiten Weltkrieg. Israel: Ein eigener Staat für Juden aus aller Welt, sicherer Hafen, Zufluchtsort, Schutz vor Verfolgung und Vertreibung. Tatsache ist aber auch, daß Israel seit Anbeginn der Staatsgründung vor fast 70 Jahren dem Haß der gesamten islamischen Welt ausgesetzt ist und sich bis zum heutigen Tage im permanentem Kriegszustand befindet.
70 Jahre Krieg! 70 Jahre in Angst vor Raketen- und Bombenangriffen und perfiden Selbstmord-Anschlägen! Israels Existenz darf nie mehr und von Niemandem in Frage gestellt werden!
standisrael ... and yes: There is indeed a collective guilt of the German people! And also for us born later, it should be a great shame. Even more: A shiver, a veritable vomiting before the inconceivable crimes of our parents' and grandparents' generations should come upon us. And as long as Jewish fellow citizens are subject to hostility on the streets, are insulted and physically assaulted, and as long as Jewish institutions and synagogues must be guarded constantly and permanently by the police, nothing is forgotten and certainly not forgiven!
The foundation of Israel is a logical consequence of the mass murder of the Jews during World War II. Israel: a nation for Jews from around the world, a safe haven, refuge, protection against persecution and expulsion. But the fact is, that Israel is exposed to the hatred of the entire Islamic world since its founding nearly 70 years ago, and is to this day in a permanent state of war.
70 years of war! 70 years in fear of missiles and bombing raids and perfidious suicide attacks!
Israel's existence must never again and will be provided by anyone in question!